Minimalinvasive Implantatologie ohne Knochenaufbau

Ihre Vorteile auf einen Blick. Die tatsächliche Behandlungszeit beträgt in der Regel nicht länger als 1 Stunde. Mouth checkup:Schnelle Versorgung 
mit dem minimalinvasivem Verfahren können Sie in vielen Fällen bereits nach dem ersten Termin bei uns mit einem Zahnersatz oder mit einem festen Provisorium nach Hause gehen.

MEHR LESEN -

Video Demonstration

Eine Foto- bzw. Videodokumentation kann angezeigt sein vor prothetischen Versorgungen. Man hält die Ausgangssituation in Bild oder Film fest, um so ein optimal natürliches Ergebnis zu erzielen. Auch zur Demonstration von feinen, mit dem bloßen Auge nicht erkennbaren, Veränderungen in der Mundhöhle, auf der Schleimhaut,

MEHR LESEN -

Bleaching

Zahnverfärbungen können von außen entstehen, indem färbende Lebens- und Genussmittel, wie alkoholische Getränke, Tee, Tabakrauch, Kaffee, Rotwein, Fruchtsäfte, etc. in den Zahn eindringen, oder von innen durch die Auswirkung von Medikamenten, infolge von Unfällen, Karies, Absterben des Zahnmarks, Mangelernährung usw.

MEHR LESEN -

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen umfasst radiologische Verfahren, bei denen Röntgenbilder nicht mehr auf analogen Röntgenfilmen, sondern digital aufgenommen werden. An Stelle des Films enthalten die Geräte einen Szintillator, der auftreffende Röntgenphotonen entweder in sichtbares Licht oder direkt in Elektrizität umwandelt.

MEHR LESEN -