Viele Menschen entscheiden sich aufgrund der Corona Pandemie vor Zahnarzttermine zu verschieben. Dies kann jedoch im Hinblick auf die Gesundheit Ihrer Zähne als Fehler angesehen werden. In diesem Artikel werden einige gute Gründe aufgezeigt, warum Sie trotz Corona unbedingt zum Zahnarzt gehen sollten.

► Gehen Sie regelmäßig zum Zahnarzt! Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Mundgesundheit zu schützen, ist der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt für Kontrolluntersuchungen und Reinigungen. Der Zahnarzt verfügt über spezielle Instrumente, mit denen er in Ihren Mund schauen kann, ohne Nadeln oder andere schmerzhafte Instrumente verwenden zu müssen. Bei einer routinemäßigen Reinigung muss möglicherweise nur ein lokales Betäubungsmittel verwendet werden. Wenn jedoch bei einer Untersuchung etwas in Ihrem Mund gefunden wird es unangenehm. In diesem Fall muss Ihr Zahnarzt möglicherweise eine örtliche Betäubung oder eine tiefere Anästhesie anwenden, damit Sie keine Schmerzen verspüren. Wenn Sie jedoch Probleme mit Ihren Zähnen haben, wird Ihr Zahnarzt diese am besten durch einen chirurgischen Eingriff zu behandeln.

► Zahnärzte können Ihnen helfen, eine gute Mundhygiene zu betreiben! Bei einem routinemäßigen Zahnarztbesuch wird unter anderem die Gesundheit Ihres Zahnfleischs überprüft und nach Karies, Plaque, Zahnstein und anderen Problemen gesucht, die es Ihnen erschweren könnten, Ihren Mund täglich sauber zu halten. Viele Menschen vergessen, wie wichtig dieser Schritt ist, wenn sie ihren Zahnarzt Hanau besuchen.

►Zahnärzte führen viele Verfahren durch, die keine Betäubung erfordern! Auch wenn es kontraintuitiv erscheinen mag, sind viele gängigezahnärztliche Eingriffe erfordern überhaupt keine Narkose! Es gibt viele kleinere Behandlungen, die von Ihrem Zahnarzt ohne Narkose durchgeführt werden können. Dazu gehören Dinge wie Zahnsteinentfernung, Wurzelglättung, Kariesbehandlung und vieles mehr. Wenn Sie ein Kind haben, das Probleme mit den Milchzähnen oder den Zähnen eines Erwachsenen hat, kann Ihr Zahnarzt empfehlen, während des Eingriffs Lachgas zu verwenden, um die Angst zu lindern, die das Kind möglicherweise empfindet.

► Zahnärzte können Ihnen helfen, frühe Anzeichen von Mundkrebs zu erkennen! Einer der wichtigsten Gründe, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen, besteht darin, sicherzustellen, dass es keine Anzeichen für Mundkrebs oder andere ernsthafte Probleme in Ihrem Mund gibt. Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie viel Zahnärzte über dieses Thema wissen; wenn etwas mit Ihnen nicht in Ordnung wäre, müsste es sofort behandelt werden. Wenn Sie regelmäßig zum Zahnarzt gehen, können Sie sicherstellen, dass Sie alles tun, um sich vor dieser ernsten Erkrankung zu schützen.

► Zahnärzte sind Experten bei der Anpassung von Zahnprothesen! Zahnärzte können ihren Patienten auch sehr gut bei der Anpassung der vielen Arten von Zahnersatz helfen, die es heute gibt. Wenn einem oder mehreren Zähnen etwas zustößt und sie ersetzt werden müssen, kann ein Zahnarzt Keramikverblendungen, Brücken, Teilprothesen oder sogar Implantate empfehlen. Diese Hilfsmittel können dazu beitragen, die Funktion und das Selbstvertrauen des Lächelns noch Jahre nach dem Eingriff wiederherzustellen.

► Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie wichtig der Besuch beim Zahnarzt ist, bis etwas schief geht!

Abschließend ist es wichtig zu sagen, dass viele Menschen den Zahnarztbesuch aufschieben, weil sie denken, dass er nicht notwendig ist. Dies ist jedoch ein Fehler, der mit der Zeit zu einer schlechten Mundgesundheit führt. Gehen Sie regelmäßig zum Zahnarzt, damit Sie auch in Zukunft ein schönes Lächeln haben!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Zahnnews. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.